Kontakt-Themen

Projektversicherung für Unternehmensberater

Hier hat jemand mitgedacht: Endlich alles, was Du als Berater auf einem Projekt brauchst!

✔ Sofortiger Schutz – Online-Abschluss in Echtzeit!
✔ Flexible Projektdeckung – Laufzeit (und damit Prämienzahlung) nur so lange das Projekt läuft!
✔ Langfristig sicher – Unbegrenzte Nachhaftung!

Check’ Deinen Preis!

mailo – die erste wirklich bedarfsgerechte Vermögensschadenhaftpflicht-Projektversicherung für Unternehmensberater!

Wir wissen, bei Unternehmensberatern gibt es viele Projekte, die ohne die richtige Versicherung erst gar nicht zustande kommen. Sehr oft erwartet ein Auftraggeber von seinem Berater eine sogenannte Vermögensschadenhaftpflicht (oft auch Berufshaftpflicht genannt) und ein Beratungsvertrag kommt erst zustande, wenn der Berater einen entsprechenden Versicherungsnachweis erbringen kann.

Wenn Du einmal versucht hast, eine solche Versicherung am Abend vor Vertragsunterzeichnung mit Deinem Kunden abzuschließen, dann weißt Du, warum wir so großen Wert auf eine intelligente Sofortabschlussmöglichkeit gelegt haben. Bei mailo kannst Du diese Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung online und in Echtzeit unmittelbar vor Vertragsabschluss abschließen.

Und es kann Dir nicht passieren, dass Du Deine Versicherung noch jahrelang zahlst, weil Du einfach in der Hektik Deines anspruchsvollen Projektalltags vergessen hast, sie fristgerecht zu kündigen. Bei mailo schließt Du die Versicherung von vorne herein nur für die Dauer des Projektes ab.

Und trotzdem schützt Dich Deine mailo-Versicherung wegen der unbegrenzten Nachhaftung noch Jahrzehnte später vor den Folgen von typischen Schäden, die während Deines Projektes entstanden sind, zum Beispiel vor:

  • Schadensersatzforderungen Deines Kunden, zum Beispiel aufgrund von Beratungsfehlern
  • Ansprüchen auf Schadenersatz wegen Verstößen gegen Schutz- und Urheberrechte
  • Vertragsstrafen wegen Verletzung von Geheimhaltungspflichten oder Datenschutzvereinbarungen
  • Reputationsschäden Deines Kunden, zum Bespiel aufgrund von Beratungsfehlern: mailo übernimmt die Kosten eines PR-Beraters
  • Eigenschäden wegen berechtigtem Rücktritt des Auftraggebers

Zum Verständnis: Welche Versicherung ist eigentlich die richtige für Dich?

Generell schützt Dich eine Haftpflichtversicherung gegen Schadenersatzansprüche Dritter und ist daher besonders wichtig. Sie wehrt übrigens auch unbegründete Schadenersatzansprüche ab und begleicht die dabei entstandenen Kosten, zum Beispiel für einen Rechtsbeistand.

Man unterscheidet zwischen einer Vermögensschadenhaftpflicht (auch oft Berufshaftpflicht genannt) und einer Betriebshaftpflicht.

Für Dich als Unternehmensberater ist die Vermögensschadenhaftpflichtversicherung besonders wichtig. Sie schützt Dich vor Schadenersatzforderungen aufgrund entstandener Vermögensschäden bei Dritten, die z.B. aus einer fehlerhaften Beratung resultieren. Oft treten die Schäden dabei übrigens erst lange nach Projektabschluss auf, teilweise sogar erst Jahre später.

Durch Deine Tätigkeit z.B. bei oder mit Deinen Kunden können aber auch erhebliche Sach- oder Personenschäden entstehen. Die lassen sich über unsere Betriebshaftpflichtversicherung abdecken. Beispiel: Du bist bei einem Kunden im Büro und verschüttest Kaffee über seinen Laptop. Dieser ist nun so beschädigt, dass er sich nicht mehr anschalten lässt. mailo ersetzt den Schaden und übernimmt zusätzlich die teilweise hohen Kosten für den entstandenen Arbeitsausfall Deines Kunden.

Übrigens: mit der mailo-Inhaltsversicherung kannst Du auch Dein Arbeitsequipment und Deine Büroausstattung gegen alle möglichen Schäden versichern.

Alles klar? Nein?
Dann ruf’ uns gerne an!
0221 – 4291400

 

Gemeinsam finden wir die
­passende Absicherung für Dich!

Check’ Deinen Preis!