Kontakt-Themen

Spezial-Versicherung für Syndikus- und Rechtsanwälte

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite
✔ Vorläufige Deckungszusage für die anwaltliche Zulassung? Bei uns in 5 Minuten!
✔ Umgezogen? Kein Problem, wir informieren die für Sie zuständige Rechtsanwaltskammer.
✔ Police verlegt? Kein Problem, wir geben Auskunft und senden Ihnen eine Kopie.
Direkt online absichern

100% digital und 100% unkompliziert!

  • Sofortige Deckungszusage

    Sie erhalten Ihre vorläufige Deckungszusage direkt und in Echtzeit

  • Überzeugender Service

    Wir bearbeiten Ihr Anliegen werktags innerhalb von 48 Stunden

Unser Versprechen an Sie:

Warum ist mailo der richtige Partner für Sie? Rechtsanwälte brauchen flexible Absicherung. Wir wissen, was Sie als Syndikus- und Rechtsanwalt brauchen. Unsere Produkte sind passgenau, leistungsstark und sichern Sie gegen die spezifischen Risiken Ihrer anwaltlichen Tätigkeit ab.

Bei mailo passt sich der Schutz flexibel an Ihre Bedürfnisse und Umsätze an.

Und: mailo unterstützt Sie in vielen Situation und nimmt Ihnen aufwendige Tätigkeiten rund um den Nachweis eines gültigen Versicherungsschutzes ab – zum Beispiel bei:

  • Neuzulassung
  • Umzug
  • Versichererwechsel
  • Verlust der Police
  • Vorläufige Deckungszusage

Sie brauchen Versicherungsschutz für Ihre anwaltliche Zulassung? Dann sind Sie bei mailo genau richtig! Wir garantieren Ihnen eine vorläufige Deckungszusage. Digital und schnell – in Echtzeit.

Wenn Sie bereits Kunde und umgezogen sind, informieren wir die für Sie zuständige Rechtsanwaltskammer. Falls Sie Ihre Police verlegt haben, senden wir Ihnen eine Kopie zu.

Ihr Anliegen

Sie brauchen Unterstützung? Wir helfen!

Alles klar? Nein?
Dann rufen Sie uns gerne an!
0221 – 4291400

 

Gemeinsam finden wir die
­passende Absicherung !

Direkt online absichern Anrufen & absichern

Warum wird eine Berufshaftpflichtversicherung / Vermögensschadenhaftpflicht benötigt?

Wenn Rechtsanwälte Fehler machen, die bei ihren Kunden Schäden verursachen, haften sie dafür unbegrenzt mit ihrem Privatvermögen. Schnell werden die Schadensersatzansprüche, die daraus resultieren, existenzbedrohend.

Eine Berufshaftpflichtversicherung / Vermögensschadenhaftpflicht schützt die Versicherten vor diesen Schadenersatzansprüchen, reguliert berechtigte und wehrt unberechtigte Ansprüche ab.

Für Kammerberufe ist der Abschluss einer solchen Versicherung gesetzlich vorgeschrieben – zum Beispiel für Rechtsanwälte nach § 51 BRAO. Das gilt auch für nebenberuflich ausgeübte Tätigkeiten. Angestellte Anwälte sind ebenfalls versicherungspflichtig.

Download IPID

Download Besondere Bedingungen

Download Leistungsübersicht